Bitte Lesen

Zeitschrift für Literatur
Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf einer digitalen Version von litrobona entschieden haben! Sie bekommen per Mail einen Download-Link zugesandt und können die jeweilige Auswahl so direkt auf Ihrem Endgerät lesen oder speichern. 
Bitte schicken Sie die PDF bzw. die mp3 Datei nicht an Dritte weiter! Litrobona hat es sich zur Aufgabe gemacht, Literaturschaffende zu fördern, und ist dabei auf die Einnahmen durch den Verkauf angewiesen.

Die Urheberrechte für alle Beiträge liegen bei den jeweiligen Beitragenden bzw. bei litrobona. Es ist nicht erlaubt das Heft oder Teile davon zu reproduzieren oder zu veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Freude mit Ihrer Ausgabe von litrobona!

Barbara Seidl